Halevi.Partner offers security training, firearm training, close combat and strategy training for security personnel, bodyguards, security companies, in-house security departments and for private individuals. The Halevi.Partner security training is based on the two main pillars of responsible and professional security training: Close-to-real-life-training-conditions and safety of trainees. Halevi.Partner trainers´ professional background is fighting units of international counter-terrorism units, elite bodyguards and experts in event and property security. Halevi.Partner training applies best practice methods from the world's best military, anti terror and police units. Every single technique taught has been developed by the world's best task forces and tested over and over in real life conditions.

The Halevi.Partner training methods range from rock-hard basic training to situational exercises that use the latest force-on-force firearms and ammunition. We also use video simulation systems for firearm use.

The spectrum of training scenarios ranges from complex team exercises in professional personal protection to the self-defense situation of a private firearm owner in his own home.

  • offers

Sicherheitsunternehmen und selbständige Sicherheitsleute

Wir schulen und trainieren Ihre Mitarbeiter in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschri...

Organisationen mit interner Sicherheitsabteilung

Unser Angebot richtet sich einerseits an den Leiter Ihrer Sicherheitsabteilung als auch an dessen Mi...

  • Sicherheitsunternehmen und selbständige Sicherheitsleute

Wir schulen und trainieren Ihre Mitarbeiter in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschrittene sowie wiederkehrenden Auffrischungskursen.

Unser Angebot umfasst Basis- und Fortgeschrittenen-Kurse für Sicherheitspersonal in Theorie und Praxis:

• Nahkampf, Selbstverteidigung, Schusswaffen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

• Schusswaffen Experten Strategie und Taktik im Kampfeinsatz mit Force-on-Force Waffen und Munition sowie Video-Simulation

• Theorie Schulung (z.B. Objektschutz, Personenschutz, Eingangskontrolle, „Profiling“, psychologische Aspekte der Sicherheitsarbeit)

• Begleitende Themen (Erste Hilfe, Brandschutz, Panik, Rechtliches zu Notwehr & Nothilfe, etc.)

Unsere Kurse und Schulungen werden für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Die Möglichkeiten reichen von 1 bis 2 tägigen Blockveranstaltungen zu spezifischen Themen über 7 bis 14 tägigen Basiskursen für neue Sicherheitsmitarbeiter bis zur Abhaltung monatlicher Auffrischungstrainings, z.B. für bewaffnete Sicherheitsleute.

  • Organisationen mit interner Sicherheitsabteilung

Unser Angebot richtet sich einerseits an den Leiter Ihrer Sicherheitsabteilung als auch an dessen Mitarbeiter. Ihrem Sicherheitschef bieten wir auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Spezialkurse sowie, von unserer Abteilung Halevi.Partner Sicherheitskultur Auffrischungskurse und den regelmäßigen Austausch mit Sicherheits-Profis. So bleibt Ihr Sicherheitschef immer auf dem letzten Stand.

Die Mitarbeiter Ihrer Sicherheitsabteilung schulen und trainieren wir in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschrittene sowie wiederkehrenden Auffrischungskursen.

Unser Angebot umfasst Basis- und Fortgeschrittenen-Kurse für Sicherheitspersonal in Theorie und Praxis:

• Nahkampf, Selbstverteidigung, Schusswaffen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

• Schusswaffen Experten Strategie und Taktik im Kampfeinsatz mit Force-on-Force Waffen und Munition sowie Video-Simulation

• Theorie Schulung (z.B. Objektschutz, Personenschutz, Eingangskontrolle, „Profiling“, psychologische Aspekte der Sicherheitsarbeit)

• Begleitende Themen (Erste Hilfe, Brandschutz, Panik, Rechtliches zu Notwehr & Nothilfe, etc.)

Unsere Kurse und Schulungen werden für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Die Möglichkeiten reichen von 1 bis 2 tägigen Blockveranstaltungen zu spezifischen Themen über 7 bis 14 tägigen Basiskursen für neue Sicherheitsmitarbeiter bis zur Abhaltung regelmäßiger Auffrischungstrainings, z.B. für Mitarbeiter ihrer Eingangskontrolle und allfälliger bewaffneter Sicherheitsleute.

Privatpersonen

Die Anzahl privater Schusswaffenbesitzer hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht. In gleiche...

Gruppen- und Firmenworkshops

Für Firmen und Gruppen bieten wir interessante, nützliche und spannungsgeladene Workshops und Team-B...

  • Privatpersonen

Die Anzahl privater Schusswaffenbesitzer hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht. In gleichem Maß ist die Nachfrage nach Kursen in waffenloser Selbstverteidigung stark gewachsen. Besonders im Umgang mit Schusswaffen ist eine intensive und wiederholte Ausbildung besonders wichtig um im Notfall richtig zu reagieren. Eine mangelhafte Ausbildung kann einen Waffenbesitzer und seine Familie mehr gefährden als nützen. Der Besitz einer Schusswaffe geht Hand in Hand mit der Verantwortung, den richtigen Umgang auch in Stresssituation durch automatisierte Abläufe zu meistern.

Schusswaffen Basis

Das Ziel dieses Kurses ist die sichere Handhabung einer Handfeuerwaffe sowie das Erlernen der elementaren Schießtechniken. Es wird besonderes Augenmerk auf das Erlernen und Verinnerlichen von Sicherheitsregeln im Umgang mit der Waffe gelegt. Die Anzahl der jährlich weltweit durch fehlerhaftes Hantieren mit Handfeuerwaffen verletzten und getöteten Menschen ist grotesk hoch. Das vorrangige Ziel von Waffenbesitzern ist das Vermeiden von Unfällen mit Schusswaffen im Rahmen der Familie, Kollegen und unbeteiligter Dritter. Kursteilnehmer erlernen und verinnerlichen in diesem Kurs das Schusswaffen-Handling professioneller Sicherheitsdienste.

Selbstverteidigungsschießen Basis Kurs

Das Ziel dieses Kurses ist die sichere Handhabung der Handfeuerwaffe durch den Teilnehmer in einer Selbstverteidigungssituation unter Stress. Der Kurs beinhaltet Unterweisung im verdeckten Tragen der Waffe, das Ziehen und Schießen auf mehrere Ziele auf mittlere Distanzen und Magazinwechsel. Das Training beinhaltet auch Kombinationen mit Elementen der waffenlosen Selbstverteidigung, da diese bei kurzen Distanzen von großer Wichtigkeit sind. Es werden auch die rechtlichen Aspekte der Selbstverteidigung mit einer Waffe behandelt.

Selbstverteidigungsschießen fortgeschritten

Es wird dann das Schießen unter Stress in unterschiedlichen Situation geschult und geübt sowie das Bewegen mit der Waffe im Freien und in Gebäuden. Das Training behandelt auch die Themen Deckung, taktische Magazinwechsel, Umgang mit der Waffe in KFZ sowie das Verhalten nach einem Schusswechsel.

Force-on-Force und Video Simulation

Für fortgeschrittene Schusswaffenbesitzer bieten wir Force-on-Force Situationsübungen mit Simulationsmunition im Selbstverteidigungs-Kontext. Dabei können in unserem Trainingszentrum spezifische Situationen nach Bedarf des Schulungsteilnehmers nachgestellt geübt und analysiert werden. Wir bieten dabei die Benutzung der am weitesten verbreiteten Pistolen an, damit Schulungsteilnehmer vorzugsweise mit den gleichen Waffen trainieren können, die sie auch besitzen.

Unsere Video-Simulationsanlage erlaubt das Trainieren realistischer Shoot-No-Shoot-Szenarien . Es wird dabei mit adaptierten Pistolen auf eine Videoleinwand geschossen, wobei sich die Filmszene entsprechend der Aktionen des Schulungsteilnehmers entwickelt.

Situational Awareness Workshop

In diesem Kurs lernen Teilnehmer, Ihre Umgebung in Bezug auf sicherheitsrelevante Aspekte zu jeder Zeit bewusst wahrzunehmen. Der Workshop vermittelt die Erfahrung langjähriger Sicherheitsexperten wie man auffälliges Verhalten und Sicherheitsgefahren rechtzeitig bemerkt. Ein abwechslungsreiches Training für jedermann und Frau die ihre und ihrer Familie persönliche Sicherheit erhöhen und dabei einen Einblick in die Arbeitsweise professioneller Sicherheitsexperten bekommen wollen.

Waffenlose Selbstverteidigung

Wir bieten Selbstverteidigungskurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie eigene Kurse für Frauen. Unsere Kurse für Anfänger konzentrieren sich auf die Internalisierung weniger einfacher aber effizienter Techniken durch zahllose Wiederholungen. Des Weiteren richtet sich unser Fokus auf die Verteidigungsbereitschaft in einer Notwehrsituation und deren psychologische Aspekte.

  • Gruppen- und Firmenworkshops

Für Firmen und Gruppen bieten wir interessante, nützliche und spannungsgeladene Workshops und Team-Building Seminare im Bereich Selbstverteidigung, Schießen und Situational Awareness. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

  • training methods

Sicherheit zuerst

Bei Halevi.Partner steht die Sicherheit der Trainingsteilnehmer an erster Stelle. Insbesondere das S...

Internalisierte Abläufe

Unser Training basiert auf der Erkenntnis, dass im realen Einsatz nur solche Techniken eine Gefahr v...

  • Sicherheit zuerst

Bei Halevi.Partner steht die Sicherheit der Trainingsteilnehmer an erster Stelle. Insbesondere das Schusswaffentraining wird unter Einhaltung rigoroser Sicherheitsregeln abgehalten. Fehler und Unachtsamkeiten im Training mit Schusswaffen sind lebensgefährlich und müssen unter allen Umständen vermieden werden. Unsere Sicherheitsregeln und Trainingsabläufe gehören in dieser Hinsicht zu den strengsten und sichersten weltweit.

  • Internalisierte Abläufe

Unser Training basiert auf der Erkenntnis, dass im realen Einsatz nur solche Techniken eine Gefahr verlässlich beenden werden, die durch unzählige Wiederholungen in das instinktive Reaktions-Repertoire des Trainierten übergegangen sind. Dies gilt sowohl für professionelles Sicherheitspersonal wie auch für Privatpersonen im Selbstverteidigungs-Kontext. Die im Schiesstraining und im Nahkampf Training vermittelten Techniken basieren daher auf einfache grobmotorische Bewegungsabläufe, die in realen Kampfeinsätzen der letzten Jahrzehnte ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Realistische Trainingsbedingungen​

Wir arbeiten mit einem „REBASE“ - Reality Based Stress Exercise - genannten System, das Trainingstei...

  • Realistische Trainingsbedingungen​

Wir arbeiten mit einem „REBASE“ - Reality Based Stress Exercise - genannten System, das Trainingsteilnehmer im fortgeschrittenen Bereich während der Übungen unter physischen und psychologischen Stress versetzt um so realistische Bedingungen zu simulieren.

Wir nutzen auch Simulationstechniken wie Force on Force Simulationsmunition und moderne Video Simulationssysteme, die auf die konkreten Einsatzgebiete der Trainingsteilnehmer abgestimmt werden.

  • combat centre

Training and learning classes

...

Shooting range

...

  • Training and learning classes

  • Shooting range

Simulation room

...

Tactical practice hall

...

  • Simulation room

  • Tactical practice hall

Firearm shop

...

Krav Maga room

...

  • Firearm shop

  • Krav Maga room

  • team

Richard Lanczmann, Rony Halevi and Team at the site of the currently refurbished Advanced Security Training Center

  • Kontakt

Halevi Partner GmbH

Rothergasse 2

1220 Wien, Österreich

office@halevipartner.com

Richard Lanczmann

+436767833077