• Über uns

Halevi.Partner bietet Sicherheitstraining, Schusswaffentraining, Nahkampfausbildung und Strategietraining für Sicherheitspersonal, Personenschützer, Sicherheitsunternehmen, In-house Sicherheits- und Ordnerdienste Ihres Unternehmens sowie für Privatpersonen. Das Halevi.Partner Sicherheitstraining basiert auf den zwei wesentlichen Grundpfeilern verantwortungsvoller und professioneller Schulung im Sicherheitsbereich: Realitätsbezug und Sicherheit im Trainingsablauf. Halevi.Partner Ausbildner und Trainer kommen aus kämpfenden Einheiten internationaler Terrorbekämpfung, aus der internationalen Elite von Personenschützern sowie Experten in Veranstaltungs- und Objektsicherheit. Schulung und Training nutzen Best-Practice Methoden der weltweit besten militärischen und polizeilichen Einheiten. Jede der angewendeten Best-Practice Methoden wurde über die vergangenen Jahrzehnte von den weltbesten Einsatztruppen entwickelt und an realen Krisenherden angewandt. Halevi.Partner vermittelt ausschließlich bewährte Praxis.

Halevi.Partner Ausbildungsmethoden reichen von knochenharter Grundausbildung von Sicherheitsanwärtern bis zu Situationsübungen, bei denen modernste Force-on-Force Schusswaffen mit Markierungsmunition zum Einsatz gelangen. Ebenso nutzen wir Video Simulationssysteme für den Schusswaffengebrauch.

Das Spektrum der Schulungsszenarien reicht von komplexen Team Übungen im professionellen Personenschutz bis zur Selbstverteidigungssituation eines privaten Schusswaffenbesitzers in seinem Eigenheim.

  • angebote

Sicherheitsunternehmen und selbständige Sicherheitsleute

Wir schulen und trainieren Ihre Mitarbeiter in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschri...

Organisationen mit interner Sicherheitsabteilung

Unser Angebot richtet sich einerseits an den Leiter Ihrer Sicherheitsabteilung als auch an dessen Mi...

  • Sicherheitsunternehmen und selbständige Sicherheitsleute

Wir schulen und trainieren Ihre Mitarbeiter in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschrittene sowie wiederkehrenden Auffrischungskursen.

Unser Angebot umfasst Basis- und Fortgeschrittenen-Kurse für Sicherheitspersonal in Theorie und Praxis:

  • Nahkampf, Selbstverteidigung, Schusswaffen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Schusswaffen Experten Strategie und Taktik im Kampfeinsatz mit Force-on-Force Waffen und Munition sowie Video-Simulation
  • Theorie Schulung (z.B. Objektschutz, Personenschutz, Eingangskontrolle, „Profiling“, psychologische Aspekte der Sicherheitsarbeit)
  • Begleitende Themen (Erste Hilfe, Brandschutz, Panik, Rechtliches zu Notwehr & Nothilfe, etc.)

Unsere Kurse und Schulungen werden für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Die Möglichkeiten reichen von 1 bis 2 tägigen Blockveranstaltungen zu spezifischen Themen über 7 bis 14 tägigen Basiskursen für neue Sicherheitsmitarbeiter bis zur Abhaltung monatlicher Auffrischungstrainings, z.B. für bewaffnete Sicherheitsleute.

  • Organisationen mit interner Sicherheitsabteilung

Unser Angebot richtet sich einerseits an den Leiter Ihrer Sicherheitsabteilung als auch an dessen Mitarbeiter. Ihrem Sicherheitschef bieten wir auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Spezialkurse sowie, von unserer Abteilung Halevi.Partner Sicherheitskultur Auffrischungskurse und den regelmäßigen Austausch mit Sicherheits-Profis. So bleibt Ihr Sicherheitschef immer auf dem letzten Stand.

Die Mitarbeiter Ihrer Sicherheitsabteilung schulen und trainieren wir in maßgeschneiderten Basiskursen, Kursen für Fortgeschrittene sowie wiederkehrenden Auffrischungskursen.

Unser Angebot umfasst Basis- und Fortgeschrittenen-Kurse für Sicherheitspersonal in Theorie und Praxis:

  • Nahkampf, Selbstverteidigung, Schusswaffen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Schusswaffen Experten Strategie und Taktik im Kampfeinsatz mit Force-on-Force Waffen und Munition sowie Video-Simulation
  • Theorie Schulung (z.B. Objektschutz, Personenschutz, Eingangskontrolle, „Profiling“, psychologische Aspekte der Sicherheitsarbeit)
  • Begleitende Themen (Erste Hilfe, Brandschutz, Panik, Rechtliches zu Notwehr & Nothilfe, etc.)

Unsere Kurse und Schulungen werden für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Die Möglichkeiten reichen von 1 bis 2 tägigen Blockveranstaltungen zu spezifischen Themen über 7 bis 14 tägigen Basiskursen für neue Sicherheitsmitarbeiter bis zur Abhaltung regelmäßiger Auffrischungstrainings, z.B. für Mitarbeiter ihrer Eingangskontrolle und allfälliger bewaffneter Sicherheitsleute.

Privatpersonen

Die Anzahl privater Schusswaffenbesitzer hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht. In gleiche...

Gruppen- und Firmenworkshops

Für Firmen und Gruppen bieten wir interessante, nützliche und spannungsgeladene Workshops und Team-B...

  • Privatpersonen

Die Anzahl privater Schusswaffenbesitzer hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht. In gleichem Maß ist die Nachfrage nach Kursen in waffenloser Selbstverteidigung stark gewachsen. Besonders im Umgang mit Schusswaffen ist eine intensive und wiederholte Ausbildung besonders wichtig um im Notfall richtig zu reagieren. Eine mangelhafte Ausbildung kann einen Waffenbesitzer und seine Familie mehr gefährden als nützen. Der Besitz einer Schusswaffe geht Hand in Hand mit der Verantwortung, den richtigen Umgang auch in Stresssituation durch automatisierte Abläufe zu meistern.

Schusswaffen Basis

Das Ziel dieses Kurses ist die sichere Handhabung einer Handfeuerwaffe sowie das Erlernen der elementaren Schießtechniken. Es wird besonderes Augenmerk auf das Erlernen und Verinnerlichen von Sicherheitsregeln im Umgang mit der Waffe gelegt. Die Anzahl der jährlich weltweit durch fehlerhaftes Hantieren mit Handfeuerwaffen verletzten und getöteten Menschen ist grotesk hoch. Das vorrangige Ziel von Waffenbesitzern ist das Vermeiden von Unfällen mit Schusswaffen im Rahmen der Familie, Kollegen und unbeteiligter Dritter. Kursteilnehmer erlernen und verinnerlichen in diesem Kurs das Schusswaffen-Handling professioneller Sicherheitsdienste.

Selbstverteidigungsschießen Basis Kurs

Das Ziel dieses Kurses ist die sichere Handhabung der Handfeuerwaffe durch den Teilnehmer in einer Selbstverteidigungssituation unter Stress. Der Kurs beinhaltet Unterweisung im verdeckten Tragen der Waffe, das Ziehen und Schießen auf mehrere Ziele auf mittlere Distanzen und Magazinwechsel. Das Training beinhaltet auch Kombinationen mit Elementen der waffenlosen Selbstverteidigung, da diese bei kurzen Distanzen von großer Wichtigkeit sind. Es werden auch die rechtlichen Aspekte der Selbstverteidigung mit einer Waffe behandelt.

Selbstverteidigungsschießen fortgeschritten

Es wird dann das Schießen unter Stress in unterschiedlichen Situation geschult und geübt sowie das Bewegen mit der Waffe im Freien und in Gebäuden. Das Training behandelt auch die Themen Deckung, taktische Magazinwechsel, Umgang mit der Waffe in KFZ sowie das Verhalten nach einem Schusswechsel.

Force-on-Force und Video Simulation

Für fortgeschrittene Schusswaffenbesitzer bieten wir Force-on-Force Situationsübungen mit Simulationsmunition im Selbstverteidigungs-Kontext. Dabei können in unserem Trainingszentrum spezifische Situationen nach Bedarf des Schulungsteilnehmers nachgestellt geübt und analysiert werden. Wir bieten dabei die Benutzung der am weitesten verbreiteten Pistolen an, damit Schulungsteilnehmer vorzugsweise mit den gleichen Waffen trainieren können, die sie auch besitzen.

Unsere Video-Simulationsanlage erlaubt das Trainieren realistischer Shoot-No-Shoot-Szenarien . Es wird dabei mit adaptierten Pistolen auf eine Videoleinwand geschossen, wobei sich die Filmszene entsprechend der Aktionen des Schulungsteilnehmers entwickelt.

Situational Awareness Workshop

In diesem Kurs lernen Teilnehmer, Ihre Umgebung in Bezug auf sicherheitsrelevante Aspekte zu jeder Zeit bewusst wahrzunehmen. Der Workshop vermittelt die Erfahrung langjähriger Sicherheitsexperten wie man auffälliges Verhalten und Sicherheitsgefahren rechtzeitig bemerkt. Ein abwechslungsreiches Training für jedermann und Frau die ihre und ihrer Familie persönliche Sicherheit erhöhen und dabei einen Einblick in die Arbeitsweise professioneller Sicherheitsexperten bekommen wollen.

Waffenlose Selbstverteidigung

Wir bieten Selbstverteidigungskurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie eigene Kurse für Frauen. Unsere Kurse für Anfänger konzentrieren sich auf die Internalisierung weniger einfacher aber effizienter Techniken durch zahllose Wiederholungen. Des Weiteren richtet sich unser Fokus auf die Verteidigungsbereitschaft in einer Notwehrsituation und deren psychologische Aspekte.

  • Gruppen- und Firmenworkshops

Für Firmen und Gruppen bieten wir interessante, nützliche und spannungsgeladene Workshops und Team-Building Seminare im Bereich Selbstverteidigung, Schießen und Situational Awareness. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

  • trainings und Schulungsmethoden

Sicherheit zuerst

Bei Halevi.Partner steht die Sicherheit der Trainingsteilnehmer an erster Stelle. Insbesondere das S...

Internalisierte Abläufe

Unser Training basiert auf der Erkenntnis, dass im realen Einsatz nur solche Techniken eine Gefahr v...

  • Sicherheit zuerst

Bei Halevi.Partner steht die Sicherheit der Trainingsteilnehmer an erster Stelle. Insbesondere das Schusswaffentraining wird unter Einhaltung rigoroser Sicherheitsregeln abgehalten. Fehler und Unachtsamkeiten im Training mit Schusswaffen sind lebensgefährlich und müssen unter allen Umständen vermieden werden. Unsere Sicherheitsregeln und Trainingsabläufe gehören in dieser Hinsicht zu den strengsten und sichersten weltweit.

  • Internalisierte Abläufe

Unser Training basiert auf der Erkenntnis, dass im realen Einsatz nur solche Techniken eine Gefahr verlässlich beenden werden, die durch unzählige Wiederholungen in das instinktive Reaktions-Repertoire des Trainierten übergegangen sind. Dies gilt sowohl für professionelles Sicherheitspersonal wie auch für Privatpersonen im Selbstverteidigungs-Kontext. Die im Schiesstraining und im Nahkampf Training vermittelten Techniken basieren daher auf einfache grobmotorische Bewegungsabläufe, die in realen Kampfeinsätzen der letzten Jahrzehnte ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Realistische Trainingsbedingungen​

Wir arbeiten mit einem „REBASE“ - Reality Based Stress Exercise - genannten System, das Trainingstei...

  • Realistische Trainingsbedingungen​

Wir arbeiten mit einem „REBASE“ - Reality Based Stress Exercise - genannten System, das Trainingsteilnehmer im fortgeschrittenen Bereich während der Übungen unter physischen und psychologischen Stress versetzt um so realistische Bedingungen zu simulieren.

Wir nutzen auch Simulationstechniken wie Force on Force Simulationsmunition und moderne Video Simulationssysteme, die auf die konkreten Einsatzgebiete der Trainingsteilnehmer abgestimmt werden.

  • combat zentrum

35m STATISCHE SCHIESSANLAGE

35m Schießstand für das statische sportliche Schießen mit Zuganlagen für die gleichzeitige Benutzung...

35m COMBAT SCHIESSANLAGE

Unsere dynamische Schießanlage mit 35m Länge erlaubt es Combat Schützen sich frei im Raum zu bewegen...

  • 35m STATISCHE SCHIESSANLAGE

35m Schießstand für das statische sportliche Schießen mit Zuganlagen für die gleichzeitige Benutzung durch 4 Schützen. Mit der Seilzuganlage lassen sich die Ziele auf Entfernungen von 10m, 15m, 20m und 35m einstellen.

Die Schießanlage ist für Geschossenergie bis zu 7.000 Joule, somit für alle gängigen Faustfeuerwaffen und Karabiner ausgelegt und zugelassen und mit einer leistungsfähigen Lüftungsanlage ausgestattet.

  • 35m COMBAT SCHIESSANLAGE

Unsere dynamische Schießanlage mit 35m Länge erlaubt es Combat Schützen sich frei im Raum zu bewegen. Die Anlage wird somit für das Training von Selbstverteidigungsschießen und für dynamisch taktische Übungen genutzt. Hierfür sind auch reaktive und bewegliche Ziele vorhanden. Die Combat Schießanlage kann von Gruppen bis zu 8 Personen unter Beisein eines befähigten Trainers gebucht werden.

Die Schießanlage ist für Geschossenergie bis zu 7.000 Joule, somit für alle gängigen Faustfeuerwaffen und Karabiner ausgelegt und zugelassen und mit einer leistungsfähigen Lüftungsanlage ausgestattet.

FORCE ON FORCE SHOOTHOUSE

In unserem 800m2 Shoot-House bieten wir Force on Force Training mit Fx Markierungsmunition. Es könne...

Schulungsräume

Zwei im ASTC befindliche Seminarräume ermöglichen die gleichzeitige Theorie-Schulung von bis zu 40 K...

  • FORCE ON FORCE SHOOTHOUSE

In unserem 800m2 Shoot-House bieten wir Force on Force Training mit Fx Markierungsmunition. Es können hier Situationsübungen unter realistischen Bedingungen geschult und trainiert werden. Fx Waffen sind Pistolen und Revolver, die auf das Verschießen von ungefährlicher Farb-Markierungsmunition umgebaut wurden. So können lebensnahe Situationen und Sicherheitsaufgaben Mann/Frau gegen Mann/Frau nachgestellt und professionelle Reaktionen und Taktik mit Faustfeuerwaffen geübt werden.

Ein modulares Wand-System mit Türen, Fenstern und Wohnungs/Büroeinrichtung erlaubt den Nachbau von Innenräumen für die Schulung und das Training von Nahkampfsituationen (CQB Close Quarter Battle) in geschlossenen Räumen. Solche Situationen stellen wegen der kurzen Distanzen und damit kurzen Reaktions- und Entscheidungszeiten besondere Herausforderungen für Waffenträger dar.

Das Shoot-House bietet gegenüber dem Schießkanal zwei entscheidende Vorteile: Erstens, dass die Beweglichkeit des Trainierenden nicht eingeschränkt und dass das Schießen 360 Grad in alle Richtungen möglich ist. Der zweite Vorteil ist lebensnahe Simulation von Feuergefechten mit agierenden und reagierenden Personen als Trainingspartner. Diese Übungen werden im Rahmen des Halevi.Partner REBASE Programmes durchgeführt, bei dem Übungsteilnehmer in körperlichen und psychischen Stress versetzt werden. (REBASE = Reality Based Stress Exercise)

Kurs- und Trainingsteilnehmer werden bei den Übungen mit Helm- und statischen Videokameras gefilmt, was eine effiziente Fehleranalyse und Schulung ermöglicht.

  • Schulungsräume

Zwei im ASTC befindliche Seminarräume ermöglichen die gleichzeitige Theorie-Schulung von bis zu 40 Kursteilnehmern.

Trainingsräume

Das Advanced Security Training Center umfasst auch zwei Trainingsräume für die Abhaltung von Kursen ...

Verkauf von Waffen und Munition

Im Empfangsbereich des ASTC befindet sich ein Verkaufsraum mit einer von Halevi.Partner empfohlenen ...

  • Trainingsräume

Das Advanced Security Training Center umfasst auch zwei Trainingsräume für die Abhaltung von Kursen für die waffenlose Selbstverteidigung. Es stehen für Kursteilnehmer Schutzausrüstung für das Nahkampf-Training sowie Videosysteme für die Fehleranalyse zur Verfügung.

  • Verkauf von Waffen und Munition

Im Empfangsbereich des ASTC befindet sich ein Verkaufsraum mit einer von Halevi.Partner empfohlenen Auswahl von Waffen, Munition und Zubehör.

  • Unsere Werte

  • Jeder Kampf, der vermieden werden kann, ist ein gewonnener Kampf.
  • Wir schulen ausschließlich realistische, kampferprobte, grobmotorische Techniken.
  • Während der Ausbildung steht die Sicherheit unserer Schulungsteilnehmer an erster Stelle.

  • team

Rony Halevi und Richard Lanczmann mit Partnern vor dem Advanced Security Training Center (dzt. in Umbau) in Wien.

  • Kontakt

Halevi Partner GmbH

Rothergasse 2

1220 Wien, Österreich

office@halevipartner.com

Mag. Richard Lanczmann

+436767833077